94 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Ein Hauch von Trockenkräutern und Garriquenuancen, dunkle Kirschen, reife Pflaumen, Nouagt und kandierte Orangenzesten. Opulent, süße Frucht, reife Tannine, gute Frische, ein komplexer Speisenbegleiter, zeigt Charme im Länge im Abgang.

Tasting : Châteauneuf-du-Pape – Vins Rouges 2019 & Vins Blancs 2020 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 11.04.2022
de Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Ein Hauch von Trockenkräutern und Garriquenuancen, dunkle Kirschen, reife Pflaumen, Nouagt und kandierte Orangenzesten. Opulent, süße Frucht, reife Tannine, gute Frische, ein komplexer Speisenbegleiter, zeigt Charme im Länge im Abgang.
Le Clos Du Caillou Châteauneuf-du-Pape AOC Rouge Les Safres
94

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Grenache, Mourvèdre
Alkoholgehalt
15%
Verschluss
Kork
Bezugsquellen
www.gute-weine.de

Erwähnt in