96 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine Nuancen von Trockenkräutern, eingelegten roten Kirschen, Erdbeeren, aber auch dunklen Waldbeeren, zart nach Lakritze, etwas Nougat. Stoffig, süße Herzkirschen, reife, tragende und seidige Tannine, Nuancen von Feigen, gute Frische, ein komplexer Speisenbegleiter, zeigt große Länge, bereits zugänglich, mit sicherem Reifepotenzial ausgestattet.

Tasting : Châteauneuf-du-Pape – Vins Rouges 2019 & Vins Blancs 2020 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 11.04.2022
de Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine Nuancen von Trockenkräutern, eingelegten roten Kirschen, Erdbeeren, aber auch dunklen Waldbeeren, zart nach Lakritze, etwas Nougat. Stoffig, süße Herzkirschen, reife, tragende und seidige Tannine, Nuancen von Feigen, gute Frische, ein komplexer Speisenbegleiter, zeigt große Länge, bereits zugänglich, mit sicherem Reifepotenzial ausgestattet.
Le Clos du Caillou Châteauneuf-du-Pape AOC Rouge Les Quartz
96

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
15%
Verschluss
Kork

Erwähnt in