99 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, zarte Ockerrandaufhellung. Dunkle, gewürzig unterlegte Waldbeeren, schwarze Kirschen und ein Hauch von Lakritze, etwas Pfeffer, Edelholz und Nougat. Saftig, feine Süße, reife Beeren, samtige Tannine, die gute Länge vermitteln, dunkle Schokolade im Abgang, hat noch einigen Babyspeck an den Knochen, großes Potenzial.

 

Tasting : Châteauneuf-du-Pape – Vins Rouges 2019 & Vins Blancs 2020 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 11.04.2022
de Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, zarte Ockerrandaufhellung. Dunkle, gewürzig unterlegte Waldbeeren, schwarze Kirschen und ein Hauch von Lakritze, etwas Pfeffer, Edelholz und Nougat. Saftig, feine Süße, reife Beeren, samtige Tannine, die gute Länge vermitteln, dunkle Schokolade im Abgang, hat noch einigen Babyspeck an den Knochen, großes Potenzial.
Le Clos Du Caillou Châteauneuf-du-Pape AOC Rouge La Réserve
99

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Grenache, Mourvèdre
Alkoholgehalt
15%

Erwähnt in