98 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Einladende dunkle Beerenfrucht, saftige Herzkirschen, feine Gewürze und Kräuternuancen, ein Hauch von Sandelholz, mineralische Nuancen, zarter Schokoladetouch, attraktives Bukett. Saftig, tolle Extraktsüße, elegant, feine, perfekt integrierte Tannine, wirkt fast leichtfüßig dank seiner finessenreichen Säurestruktur, feine Würze, süßer Nachhall, bleibt sehr gut haften, Noten von Kirschen und reifen Zwetschken im Rückgeschmack, weißer Pfeffer im Finish, sicheres Reifepotenzial.

Tasting : Châteauneuf-du-Pape 2010 - Aus der Sonne geboren
Veröffentlicht am 29.08.2013
de Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Einladende dunkle Beerenfrucht, saftige Herzkirschen, feine Gewürze und Kräuternuancen, ein Hauch von Sandelholz, mineralische Nuancen, zarter Schokoladetouch, attraktives Bukett. Saftig, tolle Extraktsüße, elegant, feine, perfekt integrierte Tannine, wirkt fast leichtfüßig dank seiner finessenreichen Säurestruktur, feine Würze, süßer Nachhall, bleibt sehr gut haften, Noten von Kirschen und reifen Zwetschken im Rückgeschmack, weißer Pfeffer im Finish, sicheres Reifepotenzial.
Châteauneuf-du-Pape AOC La Réserve
98

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Grenache
Alkoholgehalt
15%
Bezugsquellen
www.lacave.at

Erwähnt in