90 Punkte

Helles Grüngelb. In der Nase feine vegetale Nuancen nach Fenchel, etwas Mango, ein Hauch von Babybanane, dezente Holzwürze. Stoffige Textur, extraktsüßer Körper, frische Feigen, feine Säurestruktur, komplex, balanciert, zeigt eine gute Länge und verfügt über Reifepotenzial.

Tasting: Grüner Veltliner International – Veltliner macht Karriere; 31.05.2013 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Bezugsquellen
www.larkhillwine.com.au

Erwähnt in