90 Punkte

Kräftiges Rubingranat, Ockerreflexe, breitere Randaufhellung. Zart nach Dörrpflaumen, ein Hauch von Erdbeerkonfit, Nuancen von Vanille. Am Gaumen rotes Beerenkonfit, reife Orangen, dezente Tannine, etwas weitmaschig, bereits relativ gut entwickelt, mittlere Länge.

Tasting: Australien - Barossa; 11.10.2017 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah , Grenache , Mourvèdre
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
gebrauchte Barriques
Verschluss
Drehverschluss
Bezugsquellen
www.zweifelvinarium.ch
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in