92 Punkte

Intensives, tiefdunkles Rubin. Öffnet sich in der Nase auf schwarzen Johannisbeeren, Cassis, Amarena, dann Zedernholz und leicht kalkige Töne, im Nachhall etwas Leder. Am Gaumen zupackend und druckvoll bereits am Ansatz, entfaltet sich kraftvoll im Trunk, in sich stimmig, noch etwas jung, sollte unbedingt reifen, um höchsten Trinkgenuss zu bereiten.

Tasting: Weinguide 2019/20 Südtirol; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 12.06.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt
15%
Ausbau
Barrique

Erwähnt in