91 Punkte

Dunkles, undurchdringliches Purpur. In der Nase sehr satte Würze, vom Fass gezeichnet, intensiv nach schwarzen Johannisbeeren, Pfeffer, leicht animalischer Ton, etwas Alkohol, extreme Nase. Am Gaumen wuchtig, satt, dicht, spannt sich groß auf, sehr komplex mit vielen Schichten, drückt stark auf den Gaumen, dunkle Beerenfrucht, langes Finale mit zarter Nachtrocknung.

Tasting : Weinguide 2020/21 Südtirol
Veröffentlicht am 27.07.2020
de Dunkles, undurchdringliches Purpur. In der Nase sehr satte Würze, vom Fass gezeichnet, intensiv nach schwarzen Johannisbeeren, Pfeffer, leicht animalischer Ton, etwas Alkohol, extreme Nase. Am Gaumen wuchtig, satt, dicht, spannt sich groß auf, sehr komplex mit vielen Schichten, drückt stark auf den Gaumen, dunkle Beerenfrucht, langes Finale mit zarter Nachtrocknung.
Col de Rèy Rot Weinberg Dolomiten IGT
91

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Lagrein, Tannat, Petit Verdot
Alkoholgehalt
15%
Preisspanne
20 - 50 CHF

Erwähnt in