93 Punkte

Sattes, undurchdringliches Rubinviolett. Sehr intensive und satte Nase, zeigt zunächst leichte Noten nach roter Rübe, dann viel Holunderbeeren und Brombeeren, unterlegt von Lorbeerblättern. Zeigt am Gaumen viel pralle Frucht, Brombeere und Cassis, öffnet sich mit dichtmaschigem präsentem Tannin, baut sich in vielen Schichten auf, herzhaft und zupackend.

Tasting: Weinguide 2015/2016 - Südtirol; 23.06.2015 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tannat , Lagrein , Petit Verdot
Alkoholgehalt
15%
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in