95 Punkte

Kräftiges Gelbgold, zarter Wasserrand. Mit feiner Edelholzwürze unterlegte reife Marillenfrucht, kandierte Orangenzesten, ein Hauch von Erdbeeren im Hintergrund, angenehme Botrytisnote. Stoffig, engmaschig, reife gelbe Tropenfrucht, feines Nougat, gute Säurestütze, mineralisch im Nachhall, süß und anhaftend, balanciert, bereits antrinkbar, aber mit großem Zukunftspotenzial ausgestattet. Besser noch zwei, drei Jahre warten.

Tasting: Bordeaux 2009 »Ten years after«; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2020, am 13.02.2020
Ältere Bewertung
93
Tasting: Barsac & Sauternes 2009 – Retaste im Jänner 2012

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Muscadelle, Sauvignon Blanc, Sémillon
Alkoholgehalt
14%

Erwähnt in