93 Punkte

Dunkles, edles Rubinrot. Herzhafte Nase nach reifen Kirschen, Zedernholz und sonnengetrockneten Tomaten, zarte Lederwürze, komplex. Am Gaumen rund und weich, breitet sich mit filigranem Tannin aus, kernig, gut ausbalanciert, feine Säure, wirkt eisenhaltig, druckvoll.

Tasting: Tasting Brunello di Montalcino ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 12.03.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
14%

Erwähnt in