90 Punkte

Mittleres Karmingranat, Ockerreflexe, breitere Randaufhellung. Zart balsamisch unterlegte Nuancen von Kokos und Vanille, rotes Beerenkonfit, ein Hauch von feuchtem Unterholz. Mittlere Komplexität, feine Fruchtsüße, zart nach Kirschen, angenehme Holzwürze, rund und gut antrinkbar, zart karamelliger Nachhall, sehr traditioneller Stil.

Tasting: Es gärt in Rioja
Veröffentlicht am 21.03.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo
Bezugsquellen
www.vinothek1.at, www.cielo-de-vino.de

Erwähnt in