(94 - 96) Punkte

Sehr dunkles Rubingranat, violette Reflexe; kühle, feine ätherische Nuancen, schwarze Beerenfrucht, Edelholzanklänge, exotische Gewürze; kraftvolle Textur, präsente Tannine, fester Körper, sehr rassige Struktur, hoher Säurebogen, zitroniger Nachhall, sehr gute Länge, im Moment noch etwas verhalten.

Tasting: Bordeaux 2010 grüßt Neue Welt
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 4/2011, am 26.05.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc, Merlot

Erwähnt in