(91 - 93) Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, jugendliche Reflexe, violetter Rand, in der Nase zunächst eher verhalten, zart blättrig, darunter feine Kirschenanklänge. Am Gaumen klassisch, festes Tanningerüst, süße reife Tannine, keine Spur von Überreife, ein Lang-streckenläufer.

Tasting: Bordeaux-Fassproben ’05; 05.05.2006 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Merlot

Erwähnt in