88 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, jugendliche Reflexe, violetter Rand. In der Nase feinwürzig unterlegtes rotes Beerenkonfit, feine Zitruszesten. Am Gaumen elegant und rund, mittlere Komplexität, angenehme Tannine, extraktsüß im Finish, bereits jetzt sehr zugänglich und harmonisch.

Tasting: Bordeaux en primeur 2007
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2008, am 07.05.2008

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon

Erwähnt in