90 Punkte

Sehr sattes dunkles Rubinviolett. Dichte, fleischige Nase, duftet nach Kirschen und Schokolade, frische Zwetschken. Breitet sich am Gaumen satt aus, entfaltet sich mit feinkörnigem, dichtem Tannin, vielschichtig, im Finale guter Nachhall.

Tasting: Nobles aus Montepulciano; 23.04.2010 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork
Bezugsquellen
Morandell, Wörgl
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in