89 Punkte

Helles Strohgelb; dezent-würziges Bouquet, leichte Hefenote, floraler Anklang; saftiger Auftakt, mittelgewichtig, rein­tönig; frischer Abgang mit leichter Bitternote. Erfrischender Apérowein.

Tasting: Chasselas – Kraft und Opulenz aus 2015 ; Verkostet von: Martin Kilchmann
Veröffentlicht am 19.07.2016

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Chasselas
Bezugsquellen
www.weingut-krebs.ch
Preisspanne
10 - 20 CHF

Erwähnt in