91 Punkte

Würziger Duft, Lakritz und Kräuternoten, Baldrian, saftiger Kohlensäure-frischer Auftakt, dann stoffig auf weicher Grundlage. Reifer Säurenerv, der Länge gibt. Im Abgang mittelgewichtig, feingliedrig, nicht mit der letzten Verdichtung, aber lange, und mit subtilen Zwischentönen und einer sehr mineralischen Anmutung.

Tasting: Variantenreiche Pfalz; 14.02.2014 Verkostet von: Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Bezugsquellen
www.weingut-kranz.de
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in