87 Punkte

kräftiges Rubingranat, zarte violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Feinfruchtig, ein Hauch von Steinobst und Erdbeeren, zarte florale Noten, einladendes Bukett. Mittlere Komplexität, frisch strukturiert, feines Erdbeerkonfit, bereits gut zugänglich, bietet unkompliziertes Trinkvergnügen.

Tasting: Rotweinguide 2012
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2012, am 05.12.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot
Alkoholgehalt
12%

Erwähnt in