92 Punkte

Helles, leuchtendes Strohgelb mit brillantem Kern. Sehr offene und einladende Nase nach nassem Stein, zartem Petrol, frisch und salzig nach Zitronenzesten. Am Gaumen ausgewogen und satt, zeigt geschmeidigen Saft mit knackigem Körper, baut sich in vielen Schichten auf, lange; eine gelungene Interpretation des Veltliners.

Tasting: Weinguide 2019/20 Südtirol ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 12.06.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%

Erwähnt in