90 Punkte

Dunkelfruchtige Noten in der Nase, Brombeere, Pflaume und Heidelbeere. Dazu Anklänge von dunkel gebackenem Brot. Am Gaumen saftig-rustikale Struktur mit viel Holunderbeere, Sauerkirsche und Lakritze. Schmelziger, langer Abgang. Tannin ist schön reif.

Tasting: Shortlist Schweiz 2/20 ; Verkostet von: Herzog & Vombach
Veröffentlicht am 19.03.2020
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Lagrein
Alkoholgehalt
13.5%
Bezugsquellen
www.ullrich.ch

Erwähnt in