92 Punkte

Leuchtendes, helles Strohgelb mit funkelndem Kern. Öffnet sich in der Nase zunächst auf zarten rauchigen Noten, dann feine Holzwürze, satte Banane, weißer Pfirsich, kandierte Zitrone, braucht Luft. Spannt einen schönen Bogen am Gaumen, cremig in Ansatz und Verlauf, körperreich, im mittleren Teil ausgewogen und satt, im Finale druckvoll und mit Noten nach Mousseaux.

Tasting : Pinot Grigio Trophy ; Verkostet von : Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 04.07.2019
de Leuchtendes, helles Strohgelb mit funkelndem Kern. Öffnet sich in der Nase zunächst auf zarten rauchigen Noten, dann feine Holzwürze, satte Banane, weißer Pfirsich, kandierte Zitrone, braucht Luft. Spannt einen schönen Bogen am Gaumen, cremig in Ansatz und Verlauf, körperreich, im mittleren Teil ausgewogen und satt, im Finale druckvoll und mit Noten nach Mousseaux.
St. Valentin Pinot Grigio Südtirol DOC
92

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
14%

Erwähnt in