90 Punkte

Sattes, dunkles Rubin mit Violettschimmer. Kompakte Nase, zeigt Noten von Brombeere und Zwetschke, im Hintergrund heller Tabak. Dicht und mächtig, breitet sich aus, im Finale festes Tannin, langer Nachhall nach Himbeeren.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot
Alkoholgehalt
14%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in