92 Punkte

Sehr sattes, intensives Purpur. In der Nase elegante Beerenfrucht, Schwarze Ribiseln, Cassis, zarter Rauch, etwas Koriander. Zeigt sich am Gaumen mit eng gewobenem Tannin, baut sich in vielen Schichten auf, druckvoll, zeigt im Nachhall zupackenden Holzeinsatz, gute Länge mit stimmigem Abgang.

Tasting : Südtiroler Lagrein Trophy ; Verkostet von : Simon Staffler, Othmar Kiem
Veröffentlicht am 09.10.2019
de Sehr sattes, intensives Purpur. In der Nase elegante Beerenfrucht, Schwarze Ribiseln, Cassis, zarter Rauch, etwas Koriander. Zeigt sich am Gaumen mit eng gewobenem Tannin, baut sich in vielen Schichten auf, druckvoll, zeigt im Nachhall zupackenden Holzeinsatz, gute Länge mit stimmigem Abgang.
Tor di Lupo Lagrein Riserva Südtirol DOC
92

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Lagrein
Alkoholgehalt
14.5%

Erwähnt in