90 Punkte

Funkelndes, intensives Rubin-Violett. Klar gezeichnete, intensive Nase mit Noten nach Tabak, Brombeeren und Zwetschken. Stoffig und satt in Ansatz und Verlauf, festes, feinmaschiges Tannin, im Finale sehr präsent.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in