90 Punkte

Himbeere und Mandelkern in der Nase, etwas Herzkirsche, Kräuter. Am Gaumen elegant und samtig ansetzend, feines Säurespiel, auf Finesse und Nuancen vinifiziert, feingliedrig in der Textur, geschliffen in der Aromatik, vermeidet alles Grobe, für Stilisten.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Frühburgunder
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Stahltank

Erwähnt in