90 Punkte

Feinste Rauch- und Toastnoten dominieren sein Bukett. Cranberrysaft, Cassis, Oliven-Tapenade und orientalisch anmutende Gewürze. Ein Feuerwerk. Dichter und saftiger Geschmack, der zum Glück nicht satt macht. Er bleibt nicht ewig haften, aber ein guter saftig-frischer Wein mit zarter Nuance nach kandierter Zitrone im Nachhall.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 08/15 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2015, am 27.11.2015

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinotage
Alkoholgehalt
14.5%
Bezugsquellen
www.vineshop24.de

Erwähnt in