88 Punkte

Fruchtiges, intensives Bouquet mit Noten von Him- und Brombeere, dazu Lakritze und etwas schwarzer Pfeffer. Wirkt konzentriert. Am Gaumen fruchtig-verspielt, frische Säure, leicht spürbares Tannin, grünlicher mittellanger Abgang.

Tasting: Shortlist Schweiz 08/2020; Verkostet von: Dominik Vombach und Benjamin Herzog
Veröffentlicht am 29.10.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Monastrell
Alkoholgehalt
16%
Verschluss
Kork
Preisspanne
10 - 15 CHF

Erwähnt in