93 Punkte

Leuchtendes Gelbgold. Intensive süße Steinobstanklänge, nach Marillenkonfit, gelbe Pfirsichnote, zartes Dörrobst, braucht etwas Luft. Elegant und saftig, zart nach Karamell und Kokos, feiner Säurebogen, bleibt gut haften, anhaltende Honignote, fruchtiger Rückhalt, mineralisch-salzig im Nachhall, gutes Reifepotenzial.

Tasting: Weinguide 2011
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2011, am 12.07.2011

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
10%
Ausbau
Barrique

Erwähnt in