92 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Einladende dunkle Beerenfrucht, zart nach Cassis und Minze, ein Hauch von Brombeergelee und Röstaromen. Stoffig, gute Komplexität, dunkles Waldbeerkonfit, kraftvolle, gut eingebundene Tannine, feinwürziger Nachhall, tolle Länge, verfügt über sicheres Reifepotenzial.

Tasting: Südafrika – Dynamische Vielfalt am Kap; 15.02.2013 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in