88 Punkte

Funkelndes Graugelb, feine Perlage. Klare und frische Nase, nach einer duftenden blühenden Wiese, etwas Apfelblüten, zart. Rund und ausgewogen am Gaumen, ein angenehmer Begleiter, unkompliziert, gut.

Tasting: Prosecco - Prickelndes für den Sommer; 25.05.2012 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Prosecco
Rebsorte
Glera
Bezugsquellen
La Muhr, Gmunden; Weinphilo, Lienz; Alpe Adria, Klagenfurt;
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in