94 Punkte

Weinbergspfirsich, eine Nuance Holz, ganz leicht buttrige Töne, Marzipan. Am Gaumen weich und weit, die Struktur kommt spät auf und bleibt phenolisch sehr fein und zurückhaltend, doch die Substanz ist ausgezeichnet, reife Säure, viskose Schichten, mineralsicher Stoff – der recht stattliche Alkoholrahmen ist perfekt mit Inhalt gefüllt. Sehr gute Länge, und noch weiteres Potenzial.

Tasting: Rhône ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 09.07.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Roussanne
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique, Barrique
Bezugsquellen
www.alpinawein.de

Erwähnt in