93 Punkte

Ausdrucksstarker und beginnend offener Duft: Kirsche, Majoran, Milchschokolade, und ein nachgerade weißweinartiger Nebenton: Pfirsich. Am Gaumen auf Saft und Mineralität gegründet, mit mildem Tannin, das dennoch Festigkeit und Länge gibt, finessenreiche Eleganz und sehr viel taktile Mineralität. Trinkfluss auf höchstem Niveau.

Tasting: Götterdämmerung im Beaujolais; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 13.10.2016
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tintorera

Erwähnt in