96 Punkte

Funkelndes, intensives Rubin mit leichtem Granatrand. Sehr duftige und einladende Nase, satt nach reifen Kirschen, Zwetschgen, etwas Granatapfel. Geschliffen und klar am Gaumen, öffnet sich mit dichtem, feinmaschigem Tannin, zeigt viele Schichten, sehr schönes Spiel, funkelt, im hinteren Verlauf viel reife Beerenfrucht, langer Nachhall.

Tasting: Toskana pur! Chianti Classico Gran Selezione und Super Tuscans
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2015, am 13.02.2015

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
Trinkwerk, Linz; Guido Giovo, Mühlheim; Lobenberg, Bremen; Weinkontor Freund, Borgholzhausen; Wein & Glas Compagnie, Berlin; Garibaldi, München; Clüsserath, Tönisvorst; Caratello, St. Gallen

Erwähnt in