91 Punkte

Funkelndes, sattes Rubin mit leichtem Granatschimmer. Sehr klare und einladende Nase, zeigt Noten nach frischen Himbeeren, etwas Sanddorn, Kardamom. Am Gaumen saftig und geschliffen, breitet sich schön aus, griffiges Tannin, wirkt dann aber im Finale ein wenig spröde, braucht noch Zeit.

Tasting: Chianti Classico
Veröffentlicht am 11.02.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Saffer, München

Erwähnt in