90 Punkte

Sattes, funkelndes Rubin. Kompakte, klare Nase, duftet intensiv nach reifen Brombeeren und Holunderbeeren, im Hintergrund etwas Fenchel. Am Gaumen viel griffiges, straffes Tannin, baut sich satt auf, ummantelt von süßer Frucht, im Finale stoffig.

Tasting: Brunello di Montalcino 2006/2007; 22.03.2012 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
www.garibaldi.de, www.enoiteca-il­calice.de, www.barolobrunello.de
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in