89 Punkte

Sattes, dunkles Rubinrot. Fleischig-würzige Nase, nach Pfeffer, Geranien, frisch geschnittenem Gras und Holunderbeeren. Am Gaumen süße Frucht mit griffigem Tannin, öffnet sich spannungsvoll, sanfter Druck, leichte Nachtrocknung.

Tasting : Costa Toscana ; Verkostet von : Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 29.08.2019
de Sattes, dunkles Rubinrot. Fleischig-würzige Nase, nach Pfeffer, Geranien, frisch geschnittenem Gras und Holunderbeeren. Am Gaumen süße Frucht mit griffigem Tannin, öffnet sich spannungsvoll, sanfter Druck, leichte Nachtrocknung.
Nemorino Rosso Costa Toscana Rosso IGT
89

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah, Merlot, Sangiovese
Alkoholgehalt
14%

Erwähnt in