96+ Punkte

Rötlichgolden in der Farbe. Feinste Rosine im Duft, Dörrfeige, Blutorange, eine brilliante Frische in der konzentrieren Botrytisfrucht. Ölig ansetzend, dann stoffig und von straffer, aber auch reifer Säure in Balance gebracht, mittleres Gwicht und sehr gute Länge.

Tasting: Rüdesheimer Schlossberg ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 26.05.2020
Ältere Bewertung
97
Tasting: Weinguide Deutschland 2019
Kategorie
Süß- und Dessertwein
Alkoholgehalt
0.01%

Erwähnt in