90 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, Wasserrand. In der Nase zart nach Kokos, feiner Nougat, Brombeerkonfit, zart nach Bergamotte, facettenreiches Bukett. Feine Edelholzwürze, frisch, mineralisch, leichtfüßig, salzige Nuancen, reife Kirschenfrucht im Abgang.

Tasting: Rotweinguide 2011; 07.12.2010 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
90
Tasting: Falstaff Weinguide 2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Teilbarrique
Verschluss
Naturkork
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in