90 Punkte

Helles Gelbgrün. Attraktive gelbe Steinobstanklänge, zart nach Blütenhonig, ein Hauch von Orangenzesten. Saftig, nach Honigmelone, rund und stoffig, angenehme Extraktsüße, feiner Säurebogen, gute Länge, bereits antrinkbar.

Tasting: Federspielcup 2013
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2013, am 19.04.2013

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
Stahltank

Erwähnt in