87 Punkte

Rubinrot. Nase verhalten, etwas Cassis, feine mineralische Noten. Am Gaumen ein schöner dichter Stoff, noch etwas hart und kantig, wird sich aber abschleifen und dann seine Süße und Eleganz zeigen.

Tasting: Deutscher Spätburgunder-Preis 2010; 24.11.2010 Verkostet von: Mario Scheuermann (Leitung), Dietmar Busch, Eberhard Jourdan, Peter Moser, Gerhard Retter, Toni Viehhauser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir

Erwähnt in