91 Punkte

Mittleres Bernstein, Goldreflexe. Einladende Nuancen von Dörrpflaumen, zart rauchige Pedro Ximénez-Noten, etwa Schokolade, kandierte Orangenzesten, facettenreiches Bukett. Seidig, elegante Textur, gut eingewobene Süße, etwas Nougat und nussige Anklänge im Abgang, bleibt gut haften, sehr gut ausbalancierter Stil.

Tasting: Facettenreiche Sherrywelt
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 7/2014, am 10.10.2014

FACTS

Kategorie
Sherry, Port & Co

Erwähnt in