95 Punkte

Aufhellendes, mitteldichtes Rubingranat. Sehr fein gezeichnete Nase mit Noten von Hagebutte, Schwarzkirsche und etwas Schokolade. Am Gaumen zunächst viel reife Frucht mit süßem Schmelz, entfaltet sich dann mit griffigem, präsentem Tannin, schönes Spiel, langer Nachhall im Finale.

Tasting : Tasting Amarone, Amarone Riserva, Recioto 2020 ; Verkostet von : Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 19.11.2020
de Aufhellendes, mitteldichtes Rubingranat. Sehr fein gezeichnete Nase mit Noten von Hagebutte, Schwarzkirsche und etwas Schokolade. Am Gaumen zunächst viel reife Frucht mit süßem Schmelz, entfaltet sich dann mit griffigem, präsentem Tannin, schönes Spiel, langer Nachhall im Finale.
Calcarole Amarone della Valpolicella Classico DOCG
95

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Corvina, Corvinone Veronese, Barbera, Sangiovese
Alkoholgehalt
16%
Verschluss
Kork

Erwähnt in