95 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, zarte Ockerrandaufhellung. Feine Nuancen von reifen Herzkirschen, ein Hauch von Nougat, dezente Mineralik, einladendes Bukett. Komplex, saftig, reife Brombeeren und Kirschen, seidige Tannine, feine saline Textur im Abgang, nahtloser Stil, verfügt über Länge und Potenzial, ein finessenreicher Speisenbegleiter.

Tasting : Rotweinguide 2022 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 22.11.2021
de Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, zarte Ockerrandaufhellung. Feine Nuancen von reifen Herzkirschen, ein Hauch von Nougat, dezente Mineralik, einladendes Bukett. Komplex, saftig, reife Brombeeren und Kirschen, seidige Tannine, feine saline Textur im Abgang, nahtloser Stil, verfügt über Länge und Potenzial, ein finessenreicher Speisenbegleiter.
Blaufränkisch Eisenberg DAC Ried Saybritz
95

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
18 Monate 500-l-Fass
Verschluss
Kork

Erwähnt in