94 Punkte

Tiefdunkles, sattes Rubin mit Violettschimmer. Sehr präsente und offene Nase, viel dunkle Johannisbeere, etwas Minze, dann auch etwas Kirsche und Himbeere. Zeigt sich am Gaumen sehr geschliffen und saftig, entfaltet sich mit feinkörnigem Tannin, baut sich in vielen Schichten auf, salzig, im Finale rund und geschmeidig.

Tasting: Die Küste der Toskana – Tiefgründig und geschliffen
Veröffentlicht am 28.08.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon
Bezugsquellen
Derksen, Leobendorf; Superiore.de, Coswig; Gardibaldi, München

Erwähnt in