89 Punkte

Funkelndes Rubin mit leicht aufhellendem Rand. Eröffnet mit Noten nach Zwetschken, dazu etwas Sandelholz und Vanille, leicht rauchige Komponenten. Am Gaumen dominiert süßliches Holz, im Finale etwas trocknendes Tannin.

Tasting: Gardasee Trophy 2022 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 27.05.2022

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Corvina
Alkoholgehalt
13.5%
Verschluss
Presskork

Erwähnt in