87 Punkte

Süßes Bukett aus Aprikosen, Quitten und Birnen. Gezuckerte Komponente. Etwas Limette und Orangenschale. Fülliger Gaumenauftakt mit weicher Fruchtcreme und süßem Schmelz. Feinbitterer Nachhall. Brauner Zucker und etwas Limette im Rückgeschmack.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 06/14 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 6/2014, am 15.07.2014

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Viognier
Bezugsquellen
www.belvini.de

Erwähnt in