92 Punkte

Sattes, undurchdringliches Rubinviolett. Sehr satte und konzentrierte Nase, eröffnet mit feinen mineralischen Noten, dann dicht nach Cassis, zum Reinbeißen. Üppig und stoffig in Ansatz und Verlauf, entfaltet sich mit geschmeidigem, dichtem Tannin, pralle Frucht, sehr tiefgründig, zusätzliche Reife tut aber gut.

Tasting: Die Küste der Toskana – Tiefgründig und geschliffen
Veröffentlicht am 28.08.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon
Bezugsquellen
Wein Residenz, Düsseldorf; Sapori Italiani, München; Meinwein, Köln

Erwähnt in