88 Punkte

Intensives, tiefdunkles Rubinrot. In der Nase nach eingelegten Kirschen, Pflaumenmarmelade, Brombeersirup und Leder. Am Gaumen wie aus einem Block, vielschichtig und sehr kompakt, dicht und dennoch weitmaschig, öffnet sich auf griffigem Tannin, eine Wucht mit leicht trocknendem Abgang.

Tasting: Trophy Valpolicella ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 29.08.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Corvina, Corvinone Veronese, Rondinella
Alkoholgehalt
15.5%

Erwähnt in