92 Punkte

Kräftiges, leicht gereiftes, leicht trübes Rot. In der Nase etwas verschleiert, dann intensive schwarzbeerige Frucht, würzig, Lakritze, Zedernholz. Am Gaumen kompakter Auftakt, eher schlank, straff, präsente, jugendliche Säure, markantes Tannin, aber insgesamt sehr ausgewogen. Langer, leicht bitterer Abgang. Vergnüglicher Wein, am Beginn seiner Trinkreife.

Tasting: Die Schatzkammer des Schweizer Weins; 19.02.2015 Verkostet von: Martin Kilchmann

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot
Bezugsquellen
www.gialdi.ch

Erwähnt in